Xbox360 S Festplatte

Wenn du eine Xbox 360 S besitzt, bist du vielleicht speichermäßig bereits an deine Grenzen gestoßen. Kein Wunder, denn mit einer 250-GB-Festplatte und ohne Memory Unit ist die Kapazität schnell erschöpft, zumal es immer mehr Trend wird, neue Spiele online herunterzuladen.

Eine Möglichkeit ist es, die Xbox360 S um eine interne Festplatte mit bis zu 500 GB zu erweitern. Ein passender Slot ist hierfür bereits vorgegeben. Doch auch die Verbindung mit einer externen Festplatte ist über den USB Anschluss möglich. Dies gewährt dir größere Flexibilität, weil du deine gespeicherten Dateien auch mobil verwenden und gegebenenfalls mit anderen austauschen kannst.

Wenn du eine externe Festplatte für Xbox360 Slim kaufen möchtest, gibt es einiges, worauf du achten musst.

Was du beim Kauf einer externen Festplatte für die Xbox360 S wissen musst

Die Xbox360 S besitzt USB-Anschlüsse, an denen du im Grunde jede beliebige Festplatte anschließen kannst. Auch die Verwendung eines USB-Sticks ist möglich. Allerdings ist die Xbox360 S so konfiguriert, dass sie nur die zusätzliche Nutzung einer externen Quelle bis zu einer maximalen Kapazität von 32 GB erlaubt. Das ist nicht sonderlich viel. Es nützt also leider gar nichts, wenn du eine 1TB-Festplatte über den USB-Port anschließt und nun auf massenhaft Speicherplatz hoffst.

Der Grund für diese Einschränkung liegt auf der Hand: Speichermedien mit größerer Kapazität werden vom Hersteller selbst angeboten. So gibt es von Microsoft Festplatten für die Xbox360 Slim, die eine Kapazität von bis zu 250 GB haben.

Darüber hinaus gibt es Nutzungseinschränkungen hinsichtlich der verschiedenen Inhalte, die auf die externen Speichermedien gespeichert werden können. So ist es beispielsweise nicht möglich, original Xbox-Spiele über die USB-Anschlüsse extern zu speichern.  Auch bei Musikdateien ist hier mit Schwierigkeiten zu rechnen.

Unser Vergleich: Externe Festplatten für deine Xbox360 S

Um dir die Suche nach einer externen Festplatte für deine Xbox360 S zu erleichtern, haben wir die verschiedenen in Frage kommenden externen Speichermedien auf Herz und Nieren geprüft. In unserem ausführlichen Testbericht zu jeder getesteten Festplatte schildern wir dir von unseren Erfahrungen, die wir im Praxistest mit der Xbox360 gemacht haben und inwieweit und für welche explizite Nutzung die jeweilige Festplatte geeignet ist, um deine Konsole um möglichst viel Kapazität zu erweitern. So sparst du dir umständliche Recherchen und am Ende vielleicht den Fehlkauf einer externen Festplatte, die für den von dir geplanten Einsatz gar nicht geeignet wäre.

Neben der Gamer-Qualität, die die einzelne Festplatte besitzt, testen wir sie selbstverständlich auch auf die übrigen Kriterien, die generell beim Kauf einer externen Festplatte wichtig sind. Dazu gehört die Geschwindigkeit, die Verarbeitung, der allgemeine Eindruck der Qualität, die Geräusch- und Wärmeentwicklung.

Alle Bewertungsergebnisse findest du übersichtlich in der Auflistung der von uns getesteten Festplatten.