Externe Festplatten mit 1,8 Zoll im Test

In Rechnern werden 1,8 Zoll Festplatten kaum noch eingesetzt, viel zu wenig Kapazität bieten sie nach unseren heutigen Ansprüchen. Einzig und allein in Portable Notebooks, die darauf abzielen, möglichst platzsparend zu sein, findet man heute 1,8 Zoll Laufwerke. Dennoch sind sie nicht vom Aussterben bedroht. Vielmehr werden diese Mini-Laufwerke sehr gerne als externe Festplatten eingesetzt. Der Vorteil liegt auf der Hand: Diese Mini-Festplatten passen quasi in jede Hosentasche und sind so einfach zu handhaben, wie kaum eine größere Variante.


Entschuldigung, gibt es keine überprüften Artikel noch, passen sie auf weiteres Aktuelles

Wenn du damit liebäugelst, die eine 1,8 Zoll Festplatte zuzulegen, solltest du einige Aspekte vor dem Kauf berücksichtigen.

1,8 Zoll externe Festplatten

Der Vorteil einer 1,8 Zoll Festplatte liegt im Format selbst. Die Kapazität lässt selbstverständlich zu wünschen übrig, du solltest nicht erwarten, große Datenmengen aus Filmen, Videos, MP3s und Fotos darauf speichern zu können. Meist haben die 1,8 Zoll Laufwerke lediglich eine Kapazität von 120 oder 250 Gigabyte. Auch Speicherplatz von bis zu 500 Gigabyte ist tendenziell möglich, allerdings handelt es sich hierbei um Flash-Laufwerke, die bei einer solchen Kapazität immer einen stolzen Preis haben.
Wenn du dich mit dieser Kapazität anfreunden kannst und die Festplatte ohnehin nur mobil für kurzfristige Datentransfers und eher kompakte Datenpakete verwenden willst, wirst du dich dafür mit Sicherheit über die Geschwindigkeit der Platte freuen: 1,8 Zoll Festplatten arbeiten in der Regel mit SSD und sind damit richtig schnell unterwegs.

Weitere Aspekte beim Kauf einer externen Festplatte

Gerade wenn du planst die externe Festplatte mobil zu verwenden, wirst du womöglich gesteigerten Wert auf das Design deiner Festplatte legen. Und gerade bei den 1,8 Zoll Modellen finden sich hier besonders schicke Modelle. Viele liefern eine Schutzhülle gleich mit, denn die 1,8 Zoll Festplatte kommt quasi im Brieftaschenformat und kann so einfach und sicher transportiert werden.

Nicht nur die Optik entscheidet. Auch wenn kleine Laufwerke insgesamt deutlich resistenter gegen Erschütterungen und Stöße sind und es sogar einmal vertragen können, von der Tischkante zu fallen, solltest du beim Kauf einer Festplatte, die meist portabel unterwegs ist, besonders auf die Qualität des Gehäuses achten. Hier gibt es erhebliche Unterschiede in Verarbeitung und Stabilität.

Mit SSD ist die 1,8 Zoll Platte meist sehr schnell. Dennoch gibt es weitere Faktoren, die die Geschwindigkeit beeinflussen. Neben der angegebenen Anzahl an Umdrehungen pro Minute ist ein möglichst großer Arbeitsspeicher von Vorteil. Achte auf die Angaben zur Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Darüber gibt dir unter anderem auch unser Produktvergleich hinreichend Auskunft.

Unser Preisvergleich der externen 1,8 Zoll Festplatten

Es gibt ein breites Angebot an 1,8 Zoll externen Festplatten. Ein reiner Preisvergleich lohnt sich kaum, denn es muss näher beleuchtet werden, was eine Festplatte kann und wie sie sich bei der Inbetriebnahme verhält. In unserem Test prüfen unsere Experten verschiedene 1,8 Zoll Festplatten und stellen sie im direkten Vergleich einander gegenüber. Dabei erfährst du zunächst übersichtlich, wie unsere Bewertung hinsichtlich der hauptsächlichen Kriterien ausfällt:

  • Verarbeitung
  • Design
  • Geschwindigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gesamtergebnis

Im ausführlichen Testbericht schildern wir unsere Erfahrungen mit dem Gerät und beleuchten vor allen Dingen die Aspekte, die dir normalerweise vor dem Kauf nicht bekannt sind wie beispielsweise wie schnell die Festplatte tatsächlich im Endeffekt ist, wie leicht sie sich installieren lässt, wie gut und schnell die jeweiligen Schnittstellen im Praxistest abschneiden und welche weiteren Features die Festplatte womöglich bietet.

So kannst du in Ruhe anhand unserer Kriterien die für dich passende 1,8 Zoll Festplatte finden.